Ljubljana Führer

Ljubljana Stadtführer

Ljubljana bedeutet in slowenischer Sprache fast "geliebt" (ljubljena), ein Name, den diese Stadt in vollen Zügen verdient. Sie werden überrascht sein, wenn Sie den unbestreitbaren mediterranen Geist in Slowenien und insbesondere in der Hauptstadt Ljubljana erleben. Die Atmosphäre in der nördlichsten Hauptstadt der ehemaligen Republik Jugoslawien hat sicherlich eine italienische Note mit großartigen Restaurants, die köstliche Pasta, Pizza und Meeresfrüchte servieren, und vielen Terrassen unter freiem Himmel, auf denen sich die ganze Stadt in den Spätsommernächten zu versammeln scheint. Von allen ehemaligen jugoslawischen Regionen war Slowenien immer die reichste Region. Und wenn nicht die sauberen Straßen, die gut organisierte Infrastruktur und der gute Service in Hotels und Restaurants an Österreich oder die Schweiz erinnern, dann werden es sicherlich die schönen Bergseen und Hochalpengipfel in der Nähe tun. Hinzu kommt die traditionelle Gastfreundschaft und das Talent des Balkans, hart zu feiern, und das Fazit ist einfach: Ljubljana bietet das Beste aus drei Welten. Ljubljana ist nicht nur das politische und wirtschaftliche Herz des Landes, es ist auch sehr reich an kulturellem Respekt. Es ist die Heimat einer der ältesten philharmonischen Gesellschaften Europas und bietet eine große Auswahl an Museen und Galerien für zeitgenössische Kunst, die interessante Arbeiten lokaler und internationaler Künstler zeigen. Ljubljana ist der Geburtsort des berühmtesten Architekten des Landes, Joze Plecnik, dessen Einfluss Sie in den wunderschön gestalteten Gebäuden, Plätzen und Brücken finden können, die den smaragdgrünen Fluss Ljubljanica überspannen. Das große Angebot an markanten Denkmälern und prächtigen Gebäuden im Jugendstil und im Art-Deco-Stil wird selbst den verwöhntesten Architekturliebhaber in Erstaunen versetzen. Auf dem Hügel blickt eine mittelalterliche Burg über die Stadt und trägt zur märchenhaften Atmosphäre der Stadt bei, die auch von einem Drachen ausgedrückt wird, dem Symbol der Stadt, das auf vielen Flaggen abgebildet ist, die von Brücken und Gebäuden flattern. Ljubljana ist klein und kompakt, so dass Sie die meisten seiner Sehenswürdigkeiten in kurzer Zeit sehen können. Auch die geringe Größe des Landes ist von Vorteil, da Sie nur eine Stunde von allem entfernt sind. Entweder handelt es sich im Winter um die beliebten und gut gepflegten slowenischen Skigebiete oder im Sommer um die kurze, aber schöne slowenische Küste.

 

Lesezeichen Diese

Folge uns

Copyright © 2015, slawische Gefährten. Die Desktop-Ansicht | Mobile Ansicht