Belgrad Nachtleben

Belgrad Nightlife Guide

Nachtclubs, Diskotheken, Clubs und Bars

Obwohl Belgrad (Beograd: die weiße Stadt) eine der ältesten Städte Europas ist und mehrere schöne und interessante Sehenswürdigkeiten hat, sind sich selbst die dort geborenen Menschen einig, dass es keine besonders schöne Hauptstadt ist. Aber in einem Punkt sind sich fast alle Einheimischen und Ausländer einig: Belgrad hat ein pulsierendes, wildes und abwechslungsreiches Nachtleben, mit dem keine andere europäische Stadt konkurrieren kann. Es scheint, dass Belgrad zum regionalen Ausgehzentrum geworden ist und günstige Getränke und Unterkünfte, eine freundliche Atmosphäre und den Geist bietet, 24 Stunden am Tag zu feiern. Die meisten Besucher werden sich fragen, ob die Belgrader jemals arbeiten, da Bars und Clubs zu voll zu sein scheinen, egal an welchem ​​Wochentag oder zu welcher Tageszeit. Belgrad ist nicht nur mit einer ewigen Partystimmung begabt, sondern auch gesegnet durch seine Lage an den herrlichen Flüssen Donau und Save sowie Ada Ciganlija, dem beliebten See, an dem Strände, Restaurants, Cafés und die berühmten schwimmenden Nachtclubs ihre Türen öffnen, sobald die Wetter erlaubt.

Belgrad ist berühmt für seine schwimmenden Bars und Clubs an den Flüssen Donau und Save, die sogenannten "Splavovi" (Rafting-Clubs). Es gibt Hunderte dieser Boote und Sie können zwischen Rockbars, auffälligen Discos, stilvollen Clubs und Restaurants mit lebhafter Live-Musik wählen. Besonders die schwimmenden Bars und Clubs am Zemunski Quay (Zemunski Kej) sind einen Besuch wert. Einer von ihnen ist Amphora, ein stilvoller und entspannender Club in der Nähe Hotel Jugoslavija am Kai der Donau (Mihajla Pupina Boulevard). Amphora hat eine schöne Terrasse mit Blick auf die Donau, der ultimative Ort, um warme Sommerabende zu verbringen und die glamourösen Mädchen zu beobachten, die vorbeikommen. Ein weiterer cooler schwimmender Club auf Zemunski Kej ist Acapulco, der manchmal auch von Semi-Profis und Profis besucht wird. Amsterdam ist einer der beliebtesten Nachtclubs an der Donau und wird immer von der besten Auswahl an Belgrader Mädchen besucht, die leicht zu erreichen und auf Partys bedacht sind. Blaywatch, ein weiterer schwimmender Nachtclub (Kej oslobođenja), wird oft als lokaler Fleischmarkt bezeichnet. Die atemberaubenden Damen und sexy Tänzerinnen rund um den kleinen Pool in der Mitte des Clubs sind ein großer Magnet für männliche Einheimische und Ausländer. Das musikalische Menü ist sehr vielfältig und reicht von lokalen Turbo-Folk-Melodien bis hin zu Charts und Disco-Musik. Die Erlaubnis des Eintritts durch die Türsteher kann eine Herausforderung sein, aber die unterhaltsame Szene in Blaywatch ist die Mühe wert. Ein bisschen prestigeträchtiger ist Club Sound (Brodarska), der erste schwimmende Club der Stadt, der verschiedene Musikstile wie House, Techno, R & B und Hip Hop anbietet. Neben an Club Sound Sie finden Freestyler. Das beste Kapital dieses beliebten schwimmenden Clubs sind die aufgeschlossene Atmosphäre und die super sexy Go-Go-Tänzer. Für die besten Weißrussen oder Bloody Marry in der Stadt wird empfohlen, einen Besuch abzustatten Kreuzfahrt, eine schwimmende Cocktailbar an der Save (Sava Quay Block 70). Tagsüber ist es eine raffinierte Bar für ruhige Gespräche und Entspannung. Nachts verwandelt es sich in einen zügellosen und verschwitzten Nachtclub. Ausgezeichnete Cocktails werden auch in der Bar Central in der Kralja Petra Straße 59 serviert, wo das Zubereiten von Cocktails eine Kunst ist und das Trinken eine Art zu leben ist. Die Bar Central hat eine sehr entspannte Atmosphäre und ist ein ausgezeichneter Ort, um Ihre wilde und lang anhaltende Tour durch Belgrad bei Nacht zu beginnen oder Ihr lokales Date in einer intimen Umgebung zu treffen. Im Absinthe, dem immer geschäftigen Bistro und der Bar in der Kralja Milutina Straße 33, sind wunderschöne Damen aus der Region zu sehen. Ein weiterer Club, der von hübschen Mädchen aus der Region besucht wird, ist der Bard Club in der Mitropolita Petra Straße 8.

Die wahrscheinlich beliebtesten Nachtlokale in Belgrad befinden sich in der Straße Strahinica Bana und sind nicht zu übersehen, wenn Sie Belgrad bei Nacht erkunden. Strahinica Bana, vor Ort auch unter dem Spitznamen Silicon Valley (nicht mehr zu sagen) oder Ostrich Valley bekannt, beherbergt eine große Auswahl an schicken Cafés und Clubs wie Ambasada, Kandahar, Nachos, Space, Buongiorno und Ipanema. Der Club Insomnia auf der Strahinica Bana 66a gilt als ausgezeichnete Abholstelle für einheimische Damen und sogar einige Halbprofis. Das Bistro Pastis in der Strahinjića Bana 52b ist einer der beliebtesten Orte im Silicon Valley und wird von vielen Posern, Prominenten und glamourösen Damen aus der Region bevölkert. In der Nähe der Strahinjića Bana 48 befindet sich auch Kandahar, eine beliebte Bar im orientalischen Stil. Ein brasilianisches Flair finden Sie in Favela, einer eleganten Bar in der Nähe des Silicon Valley (Miročka Straße 3), die für ihren hausgemachten Wein bekannt ist. Die Freiluftterrasse im üppigen Garten ist ein großartiger Ort, um Ihr lokales Date zu treffen Gehen Sie auch Latein in Havanna (Nikole Spasića 1), ein Immergrün in Belgrad mit einer attraktiven und geräumigen Terrasse, auf der verschiedene Wochentage Tänzen wie Salsa, Tango und Merengue gewidmet sind.

Gute Dating-Möglichkeiten bietet Galerija in der Čunarska-Straße 1, die von vielen als das romantischste Café in Belgrad angesehen wird. Diese charmante Bar befindet sich in Gardoš in der Nähe des Donaukais. Die schöne offene Terrasse und der Weinkeller sind ausgezeichnete Orte, um eine Belgrader Schönheit kennenzulernen. Für das Kennenlernen und Flirten mit Einheimischen ist Weiß (Pariska 1a) einer der Orte in Belgrad. Diese große Höhle unter dem Kalemegdan Park ist immer voller fröhlicher und koketter junger Leute. Eine reifere Kundschaft kann in ¿Que Passa? auf Kralja Petra 13-15. Dieser klassische Veranstaltungsort im Erdgeschoss des luxuriösen Aleksandar Palas Palace Hotels ist ein guter Ort, um mit älteren Einheimischen in Kontakt zu treten und gleichzeitig ein Glas armenischen Cognac und eine kubanische Zigarre zu genießen. Ebenfalls beliebt bei Menschen ab 30 Jahren ist Apartman, versteckt in einem alten Gebäude in der Nähe der Branko-Brücke (Karađorđeva 43). Dieser farbenfroh gestaltete Club beherbergt mehrere Räume, alle mit einer eigenen Atmosphäre und normalerweise auf der Musikkarte der 80er Jahre.

Wie so oft bieten die lokalen irisch oder britisch inspirierten Pubs gute Möglichkeiten, Expats und die üblichen lokalen Damen, die sie umgeben, zu treffen. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang das lebhafte Kuća Piva (Mileševska 42), das fast jeden Abend der Woche Live-Musik bietet, und das Irish Pub The Three Carrots (Kneza Miloša 16), der beste Ort, um Fußballspiele in fröhlichem Ambiente zu verfolgen. Der Marshall Pub (Ćirila i Metodija 2) zieht auch viele Studenten der nahe gelegenen Universitätsfakultäten an. Viele Studenten besuchen auch Idiot in der Dalmatinska Straße 13, einer winzigen Bar, die bei lokalen Künstlern und Intellektuellen sehr beliebt ist.

Einer der besten Pick-up-Stellen in der Stadt ist Herr Stefan Braun. Dieser stets überfüllte Club befindet sich im neunten Stock eines Geschäftshauses in der Nemanjina 4 / IX und ist bei Expats und Ausländern sehr beliebt. Herr Stefan Braun ist berühmt für seine aufgeschlossene Atmosphäre, wilde Partys und lockere Mädchen, die auf der großen Bar tanzen. Der Club Magacin (Karadjordjeva Straße 2-4) ist eine riesige Disco an den Save Docks. Es ist nur am Wochenende geöffnet und kann sehr voll sein mit einer energiegeladenen Menge, die zu pulsierendem House und anderer elektronischer Musik von einer guten Auswahl lokaler DJs hüpft. Belgrad hat eine schillernde Anzahl von Veranstaltungsorten, die exzellente elektronische Musik und großartige DJ-Sets anbieten. Plastic an der Ecke Takovska und Dalmatinska Straße ist ein sehr beliebter und pulsierender Tanzclub, in dem oft ausländische DJs ihre Sets spielen. Während des Sommers finden Veranstaltungen im schwimmenden Club Plastic Flow (Savski kej) statt. Anderground (U-Bahn) In der Pariska Straße 1a, gegenüber der schwedischen Botschaft, befindet sich ein beliebter Club, in dem Techno, House und Hip Hop auf der Speisekarte stehen. Der beste House Club der Stadt mit einer beeindruckenden Auswahl an DJs und einem coolen und funky Design, das von der New Yorker Clubszene inspiriert ist, ist Bar Baltazar. Für Deep House und Techno sollten Sie in The Tube an der Ecke Simina und Dobračina Street gehen, wo die besten DJs der Stadt ihre Shows spielen und die Tanzfläche normalerweise voller Einheimischer ist, die sich nur minimalen elektronischen Klängen widmen. Trance und eher junge Einheimische finden sich in X-Lagum in einer unterirdischen Höhle (Svetozara Radića 5).

Aktualisieren Sie Nachtclubs und Bars in Belgrad:

Shahrazad: Kaffeebar im orientalischen Stil, Terazijska Passage 1 in der Nähe des Hotel Balkan. Gönnen Sie sich eine 1001-Nächte-Atmosphäre mit Nargil (Wasserpfeife), Bauchtanz und hübschen Belgrader Mädchen, die offen für Bekanntschaften mit Ausländern sind.

Lesezeichen Diese

Folgen Sie uns

Copyright © 2015, slawische Gefährten. Die Desktop-Ansicht | Mobile Ansicht