Budapest Nachtleben

Budapest Nachtleben

Nachtclubs, Diskotheken, Clubs und Bars

Wenn die Jagd auf Freebees mehr Ihre Sache ist, gibt es in Budapest viele Bars und Clubs mit interessanten weiblichen Kunden B7. Dokk Club auf der Werftinsel auf der Budaer Seite befindet sich in einer ehemaligen Schiffsbaufabrik und ist der Ort für die Jungen, Reichen und Schönen von Budapest. Fat Mo's Musikclub im Nyáry Pál Utca 11 in Pest ist bei Einheimischen und Expats beliebt und hat oft Partys von Studenten und anderen Einheimischen besucht. Auch sehr beliebt bei Studenten und Studenten, wenn auch nur für die billigen Getränke Morrisons Music Pub und School Club. Der letzte Veranstaltungsort befindet sich im Keller eines Universitätsgebäudes und ist bekannt für seine aufgeschlossene Atmosphäre.

Die irischen Pubs Becketts und Irish Cat Pub sind bei Expats in Budapest beliebt und wenn Sie Glück haben, können Sie ein Mädchen treffen, das (wohlhabende) Ausländer jagt. Old Man 's Music Pub hat viel Live-Musik und ist berühmt für seine sexy Bardamen und verrückte Atmosphäre. Musikkneipe des alten Mannes In der Akácfa Straße 13 befindet sich ein berüchtigter Abholort für Profi- und Semi-Pro-Mädchen. Sie können immer einige sexy gekleidete Damen sehen, die eindeutig nach (ausländischen) Kunden suchen. Die beiden Tanzflächen des Bahnhof Music Club in Váci Utca sind am Wochenende voll mit einer feinen Auswahl an Budapester Mädchen. Ein ähnliches Publikum und eine ähnliche Atmosphäre gibt es in Clubs wie Creole und Portside.

Ein beliebter Club mit Jugendlichen und Studenten ist E-Klub Das wird von vielen lokalen Stunnern frequentiert. Es gibt viele spezielle Clubabende, an denen ein junges und frisches Publikum zum Commercial House und zu Techno-Songs von Gast-DJs springt. An den berüchtigten Schaumpartyabenden kann es sehr wild werden. E-Klub befindet sich neben dem Planetarium in der Népligeti Straße 2. Während der heißen Sommernächte in Budapest fahren Sie nach Café del Rio, eine energiegeladene Open-Air-Disco, in der das schöne Budapest seine lateinamerikanischen Tanzfähigkeiten zeigt oder begeistert von fröhlichem R & B und pulsierendem Electro-House ist. Café del Rio befindet sich direkt in Petöfi híd auf der Budaer Seite der Brücke und ist auch ein großartiger Ort, um Live-Konzerte berühmter ausländischer Künstler zu besuchen.

Aktualisieren Sie Nachtclubs und Bars in Budapest:

Corvintető: nennt sich den einzigen Open-Air-Underground-Club auf dem Dach in Budapest. Seine Vorzüge: Sonnenuntergang, riesiger offener Raum, Pálinka, Panorama, eiskaltes Bier, bequeme Sofas, Tanzen bis zum Morgengrauen, Sonnenaufgang mitten in der Stadt. Sie können finden Corvintető auf der Oberseite des einstigen staatlichen Kaufhauses am Blaha Luiza Platz 1-2.

Nach dem Musikclub: eine der Legenden des Budapester Nachtlebens, die von hübschen einheimischen Mädchen frequentiert wird. Konzerte, DJs, Tanzpartys: Nach dem Musikclub buchstäblich schläft nie und ist offen 24 Stunden am Tag. Nach dem Musikclub basiert auf Nyár utca 6 nahe gelegen Old Man 's Music Pub.

Zöld Verzeihung: ein Open-Air-Platz auf der Budaer Seite in der Nähe der Petofi-Brücke und gegenüber Café del Rio. In Sommerabende Zöld Verzeihung bietet viele Live-Konzerte ungarischer Bands. Die Tanzflächen sind normalerweise voll mit jungen, schönen Budapester Mädchen, die zu Charts, R & B und Hip Hop tanzen.

Holdudvar: eine riesige und sehr beliebte Open-Air-Disco auf Margaret Island. Das Publikum ist entspannt und freundlich und die Atmosphäre kann sehr kontaktfreudig sein. Holdudvar ist ein idealer Ort, um unter dem Sternenhimmel zu tanzen oder Cocktails in der Lounge des Clubs zu genießen.

Piaf Klub: Diese kleine Late-Night-Bar ist noch geöffnet und lebhaft, als alle ihre Rivalen geschlossen haben. Piaf Klub ist ein unorthodoxer Afterparty-Club mit einer aufregenden Mischung aus bemerkenswerten Charakteren, bordellartigen Innenräumen aus rotem Samt, gedämpften Lichtern und jazziger Musik.

A38: In einem früheren Leben ein ukrainisches Schiff, heute einer der heißesten Clubs der Stadt. Auf dem Deck gibt es ein Restaurant und während der Sommersaison eine Terrasse, die Tanzfläche befindet sich im Laderaum. A38 ist sehr beliebt bei Künstlern, Designern und anderen kreativen Menschen. A38 befindet sich in der Nähe der Petofi-Brücke auf der Budaer Seite.

Soho London: in Distrikt 6 auf der Nagymező utca 31, in der Nähe von B7 ist die belebte Kneipe Soho London. Der Ort ist aufgrund der einladenden Neonlichter nicht zu übersehen. Die Latino- und 80er-Jahre-Partys sind bei Einheimischen und Ausländern gleichermaßen beliebt.

Rudas Romkert: im grünen Bereich zwischen den Rudas-Bädern, der Erzsébet-Brücke und dem Gellért-Hügel gelegen, Rudas Romkert ist das ultimative Sommer-Party für destinaton Budapester Jugendlichen.

Morrissons Kneipe: Diese Wasserstelle in der Révay utca 25 ist dank ihres großen Angebots an billigen (belgischen) Bieren, ausgehenden Partys und der großen Menge an lebenslustigen Budapester Mädchen eines der Wahrzeichen des Budapester Nachtlebens.

Lesezeichen Diese

Folgen Sie uns

Copyright © 2015, slawische Gefährten. Die Desktop-Ansicht | Mobile Ansicht